Teil 107 -------------------------------------- Ich dämmelte gerade auf einem alten, etwas runter gekommenen Spielplatz nahe das Heims rum. Pongo lag faul auf einer Erhöhung rum. Es dämmerte bereits, da es bald wieder Winter wurde. Ich sah wie eine Gruppe Jugendlicher in Richtung des Platzes liefen. Die Gruppe bestand aus etwa fünf Personen, allesamt etwas älter als ich und angetrunken. Zu spät erkannte ich, dass Sie es waren. Pius war es, der mich als erstes sah und auf mich aufmerksam machte. Sein spitzes Kinn und die blonden lockigen Haare waren unverkennbar. Ich versuchte noch schnell weg zu rennen, doch zu spät. Florian und Calvin packten mich, während Ahmed und Markus Pongo zurück hielten. Florian und Calvin waren Brüder, für ihr Alter breit gebaut und sozusagen die Anführer der Gruppe. Ahmed war der einzige Türke der Gruppe und Markus war ein ziemlich schlacksiger ausgemerkelter Typ. Ich versuchte mich irgendwie los zu reisen, doch Florian und Calvin waren eindeutig stärker. Pongo bellte aggressiv. "Ich hab dir doch gesagt du sollst dich verpissen!" zischte Florian mir ins Ohr. "Lass mich in Ruhe!" brüllte ich und versuchte ihm gegen das Schienbein zu treten. Doch Florian wischte geschickt aus. Dafür rammte er mir seine Faust in den Magen. Der Schlag raubte mir bald den Atem und ließ mich zusammen krampfen. Pongo jaulte und bellte ununterbrochen, Markus entging nur knapp einen Biss in den Unterschenkel. "Blöder Köter!" keifte er und zog Pongo seine Bierflasche über den Kopf das sie zerschellte und Pongo zusammenbrach. "Nein!" brüllte ich wieder und versuchte Calvin zwischen die Beine zu treten. "Heey!" drohend zog er ein Butterflymesser und hielt es mir an die Wange. "Das würd ich nicht machen..." zischte er. ---------------------------------------------------- #danielklattmann #klatti #as #aufsteife #aufstreifeff #aufstreifefanfiction #fanfiction #ff #asff #sat1 #filmpool
12 0
Mal wieder zu sehen 😂#filmpool#schauspiel#aufstreife#fernsehen#megageilertagmegageilertag#gernnochmal
4 0
Wieder ein toller Tag beim Dreh zu #aufstreife #sat1 Was passiert, könnt ihr bald im Fernsehen sehen. #dreharbeiten #filmpool
6 0
Heute 19h Sat1 Ruhrpottwache einschalten...das Maggilein in Aktion 🎥🎞📽🎬📹😁☕ Grüsse an die Schaupielkollegen wir sehen uns später 👍🤗😁✌ . #ruhrpottwache #sat1 #filmpool #schauspielerin #Dreh #fernsehen #kollegen #kamera #koln
25 0
Morgen Leute😎 Jetzt geht's zum Frühstück und dann zum Drehen😊 Bin noch ein wenig verpennt 😅Hoffe alles geht schnell über die Bühne, damit ich so schnell wie möglich in Berlin bin🙏🏻🙏🏻 • • • • • • • • • • • • • • #drsindsen #köln #hürth #filmpool #inked #inkedmodel #tattoo #instatattoo #berlin #bauchtasche #bauchtaschenmodel #beard #relationshipgoals #tagforlike #follow #followme #whiteboy #fitness #fashionblogger #photooftheday #photography #beauty #sexycouple #likeforfollow #instagood #love
235 12
-Paul- „Wie lange braucht ihr noch?“ Martin blickt zum Einsatzleiter, der sich bis jetzt zurückgehalten hat. „Meine Männer sind in wenigen Minuten hier. Eingewiesen wurden sie schon, heißt also dass wir den Zugriff in der nächsten halben Stunde durchführen.“ Ich werfe einen Blick auf meine Armbanduhr und blicke dann wieder auf. „Ok, aber ich komme auf jeden Fall mit!“ Ich werfe einen ernsten Blick, damit jeder sieht wie ernst es mir ist, in die Runde. Der Einsatzleiter schüttelt sofort seinen Kopf. „Auf keinen Fall!“ Doch so leicht lasse ich mich nicht abspeisen und will Protest einlegen, doch Micha ist schneller. „Vielleicht ist es gut, wenn er mitkommt.“ Er wendet sich nun direkt zum leitenden Beamten. „Du weißt doch selbst, dass es immer gut ist Angehörige dabei zu haben. Wir haben keine Ahnung was er mit ihr vor hat und in welcher seelischen Verfassung sie ist. Da wäre es gut, wenn jemand zur Stelle ist, den sie kennt und vertraut!“ Nun dreht sich Mich, mit einem sehr ernsten Blick, den ich so noch nicht oft gesehen habe, zu mir. „Paul wird sich auch im Hintergrund halten und erst dazustoßen, wenn wir grünes Licht geben, nicht wahr Paul!“ Natürlich nicke ich sofort und versuche glaubhaft zu machen, dass ich mich den Anweisungen nicht widersetzen werde. „Selbstverständlich!“ Der Einsatzleiter verzieht zwar seinen Mund, doch er hat Michas Argumenten nichts entgegen zu bringen. „Na schön, aber sollten Sie sich widersetzen, haben Sie die Acht schneller um und sitzen im Auto, als sie gucken können!“ Zustimmend nicke ich, womit das Thema endgültig geklärt ist. Gerade als unsere Diskussion beendet ist, öffnet sich die hintere Tür stürmisch, wodurch wir uns alle umdrehen. „Wir wären dann soweit!“ Ruft ein SEK-Beamter in den Raum. Nickend nimmt es der Einsatzleiter wahr. „Super, dann los!“ Er setzt sich als erstes in Bewegung, gefolgt von meinen Kollegen. Ich will eigentlich auch sofort hinterher, doch Cem hält mich kurz fest und sieht mich mit mahnenden Blick an.„Mach bitte keine scheiße!“ Als ich ihm zunicke lockert er seinen Griff, sodass ich den anderen folgen kann. #paulrichter#paulrichterff#leoniejansen#leoniejansenff#as#asds#ff#fanfiktion#sat1#köln#filmpool
101 15
Guten Morgen meine lieben 💖Ich bin mal wieder für SAT1 tätig und freue mich riesig #Good Morning my friends 😃I work Today for TV #ichwünscheeucheinenschönentag #iwishyouthebest #heute #today#TV#SAT1#auf#aufstreifepezialisten #aufstreife #ichfreuemich #happyday#film#filmpool #mywork #ichbinich#superteam#vielspaß #fun#workfortv
531 208
Teil 106 -------------------------------------- ~Jamirs Sicht~ Drei Wochen war ich mittlerweile schon hier im Heim. Auch konnte Pongo mit her kommen. Doch beim Besuch des Tierarztes hatte sich raus gestellt, dass Pongo wohl irgend so ein Rassehund namens Perro de presa canario sein sollte. Interessant zu wissen, machte jedoch nur noch mehr Umstände. So sollte er einem besonders strengen Verhaltenstest unterzogen werden und noch so'n Zeugs. Naja, jetzt war er ja da. Mit den anderen Kindern im Heim hatte ich wenig Kontakt, man verstand sich, ja, aber das wars dann auch schon. Ich hatte aber auch so keine Lust darauf. Wenn ich von der Schule kam, )ich wurde übrigens in die 6. Klasse geschickt, da mir ja zwei Jahre fehlten) stromerte ich bis es dunkel wurde mit Pongo draußen rum. Von meiner alten Gegend hielt ich mich fern. Nicht das mich der Grund, weswegen ich ungefähr zwei Jahre lang abgehauen bin, doch wieder fand. Die Wahrscheinlichkeit war zwar gering, jedoch nicht auszuschließen. Auch quatschte mich keiner mehr dumm an, so wie sonst immer, hauptsächlich wegen Pongo. Wer legt sich denn auch bitte mit nem 54 kg Hund an? Das war wirklich eine gute Entscheidung gewesen, Pongo damals als Welpe von der Straße aus dieser Mülltonne rauszufischen. Trotz allem guten Zeug, was mir so in letzter Zeit passiert ist, sollte ich doch aufpassen. Doch irgendwann sollte mich meine Vergangenheit, Gegenwart und wie es aussah, letztlich auch Zukunft wieder finden... ---------------------------------------------------- #danielklattmann #klatti #as #aufsteife #aufstreifefanfiction #aufsteifeff #ff #fanfiction #filmpool #sat1
30 3